Live to Love

Khenpo Sonam Gyatso Rinpoche

Wir schätzen uns glücklich und geehrt durch den Besuch Seiner Eminenz "Khenpo Rinpoche" in Garafía, La Palma vom 21. bis 27. Juni 2011. Siehe Foto Album! Er ist ein hoher Lama der Drukpa und Kagyu Linie, Universitäts Professor für buddhistische Philosophie und Logik am "Central Institute of Tibetan Higher Education" in Benares (Varanasi), Indien.

Khenpo Sonam Gyatso Rinpoche (r.)

Seine Heiligkeit, der 12. Gyalwang Drukpa bat Khenpo Sonam Gyatso Rinpoche, sein immenses Wissen den Schülern der europäischen Drukpa Zentren weiterzugeben. Wir sollten wissen, wie glücklich wir sind, einen so hohen Meister in buddhistischer Philosophie und Meditation auch auf den Kanarischen Inseln, auf La Palma zu Gast zu haben und diese hervorragende Gelegenheit nutzen, uns im Licht seiner tiefgründigen Belehrungen weiter zu bilden und spirituell zu fördern.

Khenpo Sonam Gyatso Rinpoche beeindruckte auch auf dem ersten Drukpa Konzil durch seine Weisheit, sein Mitgefühl und seine Rethorik.

Rinpoche lehrt über die 37 Praktiken der Bodhisattvas (Shantideva), Meditation, buddhistische Philosophie und ihren Beitrag, die heutigen sozialen- und Umweltprobleme durch harmonisches Leben im Einklang mit Natur und Umwelt auf individuellem und kollektivem Niveau lösen zu helfen.

Programm:

21.06.2011 - 17:15 h - Kathak Empfang am Flughafen von La Palma.

22.06.2011 - 19:00: Öffentlicher Vortrag über sozial- und umweltverantwortliches Leben aus dem Blickwinkel der buddhistischen Philosophie.

23.-25.06.2011 - 10:00-13:30 und 16:00-19:30: Belehrungen über die 37 Praktiken der Bodhisattvas nach Shantideva und zur Meditation.

26.06.2011 - 10:00-13:00 und 15:00-18:00: Ermächtigung und Einweihung zu Manjushri, dem Bodhisattva der Weisheit.

27.06.2011 - 13:45: Abreise und Verabschiedung am Flughafen La Palma.

Veranstaltungsort:

"Sala de Actos" im Kulturzentrum der Gemeinde Villa de Garafía (Santo Domingo) im Nordwesten von La Palma.

Unterkunft und Verpflegung:

Die Teilnehmer von ausserhalb können gemeinschaftlich eines der Ferienhäuser des Turismo Rural mit Selbstverpflegung in der Gegend mieten. Wir helfen gerne bei der Anmietung. Es gibt gute Restaurants am Ort und im "El Bernegal" werden wir zu einem vegetarisches Mittagessen zusammen kommen können.

empfohlene Spende zur Kostendeckung:

  • öffentlicher Vortrag: freiwillige Spende,
  • Komplettes Retreat: 100,- €,
  • einzelne Tage: 30,- €

praktische Tips:

  • bitte Sitzkissen und Bodendecke selbst mitbringen, es gibt aber auch genügend Stühle.
  • Rinpoche wird in Englisch lehren mit Übersetzung ins Spanische.

Information und Registrierung:

bitte möglichst gleich per email reservieren, um alles gut organisieren zu können:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. , Tel. +34-922695088, mobil: +34-647955707

Kontoverbindung: BBVA Los Llanos de Aridane: 0182-3630-80-0201535989

Khenpo Rinpoche (l.) with V.V. Thrangu Rinpoche

 

Khenpo Sonam Gyatso Rinpoches ausführlichere Biografie können Sie hier lesen.

 

Secured by Siteground Web Hosting